spendful-webapp-1

Spendful: Private Finanzen übersichtlich planen

Spendful ist eine übersichtlich gehaltene Finanzplanung für den privaten Bereich, mit der sich das zur Verfügung stehende Budget eines jeden Monats sehr gut im Blick behalten lässt. Die Webapp verzichtet dabei auf den Gebrauch von persönlichen Informationen. Nur eine Email wird für die Anmeldung benötigt. Danach lassen sich im Budgetplan Einnahmen und Ausgaben schnell und einfach hinzufügen.

Unterschieden wird dabei zwischen Erwartungswerten und tatsächlichen Beträgen. So lässt sich beispielsweise bei den wöchentlichen Einkäufen nachvollziehen, wie viel Geld man am Monatsanfang eingeplant und dann am Ende wirklich ausgegeben hat. Bei jedem Posten wird angezeigt, ob man sich noch im Rahmen befindet oder ob man die planmäßigen Schätzungen bereits überschritten hat. Eine Übersicht aller Beträge wird zudem in einem Diagramm über den Zeitraum des laufenden Monats dargestellt.

Spendful ist absichtlich schlicht gehalten und überlässt dem Nutzer soweit alle Eingaben. In Sachen privater Finanzplanung für den ein oder anderen vielleicht genau das Richtige. Potentiell unnötige Ausgaben lassen sich mit Sicherheit recht schnell entdecken.

Ein Budgetplan ist kostenlos. Die Premium-Mitgliedschaft bietet für 3,50€/Monat noch einige erweiterte Features. Dazu zählen:

  • Beliebig viele Budgets
  • Backup und Download Funktion der Budgets
  • Privates Veröffentlichen der Budgetpläne
  • Weitreichende Planungen für bis zu 50 Jahre in der Zukunft.

Spendful Webseite

Hat dir der Artikel gefallen? Dann empfehle ihn doch weiter!

« Unlock With WiFi: Android Phone im heimischen WLAN entsperren Spendful: Budgetplanung jetzt auch als Android und iPhone App »