Web 2.0 Suicide Machine

Kein Bock mehr auf Facebook, Twitter & Co? Begehe Web 2.0 Selbstmord!

Wer seinem sozialen Leben in der digitalen Welt ein endgültiges Ende setzen möchte, hat mit der Web 2.0 Suicide Machine nun ein sehr drastisches, aber geeignetes Mittel zur Hand.

Die Selbstmordmaschine funktioniert zur Zeit mit Facebook, Twitter, Myspace und LinkedIn. Die Accounts bei den sozialen Netzwerken werden dabei komplett leergeräumt und alle Tweets, Verbindungen zu Followern, Freunden oder Gruppen werden gekappt.

Außerdem werden die Passwörter zu allen bestehenden Accounts automatisch geändert. Somit wird jede weitere Versuchung von vornherein zunichte gemacht.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann empfehle ihn doch weiter!

« Jolicloud Pre-Beta ist da! Digital Janitor sortiert Dateien anhand ihrer Endung und verschiebt sie automatisch »