wordpress-plugin-feed-delay

Feed Delay gibt WordPress RSS Feed zeitverzögert aus

Feed Delay ist ein einfaches Plugin für WordPress, dass den WordPress RSS Feed zeitverzögert aktualisieren lässt. Das kann unter Umständen dann nützlich sein, wenn einem kurz nach dem veröffentlichen des Artikels noch ein Fehler auffällt, den man unbedingt noch korrigieren muss. Denn bis FeedBurner, was die meisten Blogger wohl verwenden, die erneute Änderung übernimmt, kann es ja bekanntlich eine ganze Weile dauern. Wer also Bedarf hat, kann das Plugin gerne einmal testen. Auch wenn es schon älter ist, funktionierte es bei mir in der lokalen Testumgebung mit WordPress 3.2.1 ohne bemerkbare Probleme.

Das Plugin einfach aus dem WordPress Plugin Directory downloaden und aktivieren. Unter den Einstellungen befindet sich danach der Menüpunkt Feed Delay. Von dort aus kan der Wert für die Verzögerung detailliert angepasst werden, wobei Wochen oder sogar Monate hier schon etwas fragwürdig sind.

Quelle: WPMU

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann empfehle ihn doch weiter!

« SocialFolders: Backup und Desktop Synchronisation für soziale Netzwerke und Onlinedienste Chrome Erweiterungen gruppenweise aktivieren und nutzen mit Context »