7zip_theme_manager_1.jpg

7-Zip Benutzeroberfläche mit 7-Zip Theme Manager anpassen

7-Zip sollte ja den meisten ein Begriff sein. Der kostenlose Packer existiert nun schon lange Zeit und macht kostenpflichtige Alternativen in den meisten Fällen überflüssig. Ein Kritikpunkt ist jedoch immer wieder zu hören, nämlich das Interface. Denn mal ehrlich, schick ist anders. Genau hier schafft der 7-Zip Theme Manager nun kurz und schmerzlos Abhilfe. Neben der Toolbar können auch gleich die Datei-Icons im Explorer angepasst werden.

7-Zip Theme Manager benötigt keine Installation und kann sofort gestartet werden. Sollte der Ordner von 7-Zip nicht auf Anhieb gefunden werden, bietet das Programm eine manuelle Suche nach dem Ordner an. Das macht besonders bei portablen Versionen von 7-Zip Sinn. Unterstützt werden sowohl 32-Bit als auch 64-Bit.

Für die verschiedenen Themes wird im Programm gleich eine Vorschau geboten. Ist etwas Passendes für den eigenen Geschmack gefunden, kann das Theme mit einem Knopfdruck aktiviert werden. Die Themes werden dabei direkt in die Programmdateien von 7-Zip integriert. Das Tool funktioniert also als eine Art Patch. Wer sich tatsächlich einmal die Originaloberfläche zurückwünschen sollte, für den wird diese ebenfalls von 7-Zip Theme Manager angeboten. So kann der Standard ohne Probleme wiederhergestellt werden.

7zip_theme_manager_2

Der Download findet sich auf der 7-Zip Theme Manager Webseite. [via]

Hat dir der Artikel gefallen? Dann empfehle ihn doch weiter!

« Neue Firefox 5 Beta für Android bereit zum Download Gesture Search: Das ganze Phone mit Gesten durchsuchen »
  • http://www.digizeit-cms.de Andreas

    Du hast ausversehen auf die englsichsprachige Seite verlinkt ;-) Aber halb so wild, hab es auch so gefunden. Danke für den Tipp, 7-Zip sieht wirklich lahm aus, besonders unter Win 7 und dem Aero Zeugs.