Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Tipps zur Gestaltung von Gartenzimmern

Ein Gartenzimmer ist eine großartige Ergänzung zum Garten und bietet Ihnen oder Ihrer Familie zusätzlichen Platz, der aus verschiedenen Gründen genutzt werden kann. Sie können ein Gartenversteck für Ihre Kinder einrichten, damit diese im Garten spielen können, oder Sie können sich für ein Gartenzimmer entscheiden, das ein Fitnessstudio, ein Studio oder ein kleines Büro ist, in dem Sie Ihre Arbeit erledigen können. Was auch immer Sie für den Raum benötigen, Sie werden auf jeden Fall das Beste in Bezug auf die Zusammenstellung erreichen wollen.

Ein paar Tipps können hilfreich sein, um sicherzustellen, dass Sie einen funktionalen Raum in Ihrem Garten gestalten, ohne dass der Garten übertrieben oder überfüllt aussieht.

 Denken Sie an Raum und Positionierung

Wie Sie den Gartenraum nutzen möchten, sollte Ihre Raum- und Positionierungsüberlegungen bestimmen. Denken Sie daran, dass der Raum überall im Garten aufgestellt werden kann, auch wenn er nicht so nahe an Ihrem Haupthaus oder auf der Terrasse liegt. Sie können es tatsächlich vor der Sicht verbergen oder einen sonnigen Standort auswählen, damit genügend Licht in das Gartenzimmer fällt. Wenn Sie während der Nutzung des Zimmers mehr Privatsphäre genießen möchten, wählen Sie den Ort sorgfältig aus.

Wählen Sie die entsprechende Struktur

Wenn es um Gartenzimmer geht, gibt es zahlreiche Strukturmöglichkeiten. Sie können zwischen Zeltplätzen, Glaskästen, mobilen Hirtenhütten oder vollständig konstruierten und isolierten Räumen wählen. Auch hier sollte Ihre Verwendung Ihnen helfen, festzustellen, welche Art von Struktur für Ihren Garten am besten geeignet ist. Die im Garten verfügbare Größe kann auch verwendet werden, um zu bestimmen, ob eine mobile oder eine semi-permanente Struktur am besten ist.

Mischen Sie den Raum mit dem Garten

Ihr Ziel bei der Gestaltung eines Gartenzimmers ist es, einen visuellen Fluss zu schaffen, der nahtlos zwischen dem Raum und dem Garten verläuft. Wählen Sie Baumaterialien, die zur Gartengestaltung passen, und Gegenstände, die Sie im Garten haben könnten.

Neben dem Mischen können Sie dem Raum auch Dekorationen hinzufügen. Lebendige helle Farben und Muster können draußen sehr gut sein, aber Sie sollten die Palette sorgfältig auswählen.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar